Kindergarten Wasserbank

Innen- und Außenbereich

Innenbereich

Die Räume des Kindergartens Wasserbank gehörten ursprünglich zur Hauptschule Wassserbank und waren Klassenzimmer.

Nach umfangreichen Umbauarbeiten verfügt unser Kindergarten über sehr ansprechende Räumlichkeiten:

Ein Gruppenraum, der viel Platz für kreatives Tun bietet. Eine Staffelei über eine gesamte Wand, Farbpaletten, ein Ateliertisch sind in diesem Raum ebenso zu finden wie ein Rückzugsort, ein kleinerer Rollenspielbereich, ein Bereich zum Bauen und Konstruieren.

Der zweite Gruppenraum ist speziell den Bedürfnissen der jüngeren Kinder angepasst: Er und der sich anschließende Nebenraum bietet ausreichend Platz für Bewegung, fürs Erkunden, für erste Rollenspiele und vieles mehr.

Ein in freundlichem Gelb eingerichtetes Cafe ist der Ort, an dem die Kinder frühstücken und ebenso ihr Mittagessen einnehmen.

Der Schlafraum hat ein sehr einladendes Schlafpodest, verschiedene andere Schlafmöglichkeiten und bietet Kindern den Schlafplatz und die Ruhemöglichkeit, die sie je nach Alter und Entwicklung benötigen.

Die Flure sind mit Spinden bestückt: Jedes Kind hat seinen eigenen Garderobenschrank, die Wände zieren gemalte Spuren der Kinder.

Der Flur sieht dadurch einladend aus und besticht durch seine Ordnung, die eine große Ruhe ausstrahlt.

Badezimmer, Küche, Personalraum, Wirtschaftsraum und das Büro der Leitung komplettieren unser Raumangebot.

Die Raumkonzeption ist insgesamt sehr durchdacht: Sie bietet Kindern Lern- und Begegnungsorte, in denen sowohl individuelle Bedürfnisse als auch das Leben im sozialen Miteinander möglich und gewünscht ist.

Außenbereich

Zurzeit ist der Außenbereich in der Erstellungsphase.

Er ist als naturnahes Außengelände mit einigen ausgewählten Spielgeräten geplant. Der Spielplatz bietet ab Frühsommer Spielmöglichkeiten der unterschiedlichsten Art und verfügt neben Wasserspiel, Laufwegen und Sitzecken über Tippis und Hochbeete zum Bepflanzen und späterem Ernten von Kleingemüse mit den Kindern.